Fotofallen kostenlos ausleihen

Wollen Sie wissen, welche Tiere in der Nacht durch Ihren Garten streifen? Das Naturnetz Pfannenstil hat vier Fotofallen, die für rund 2 Wochen in Ihrem Garten aufgestellt werden können. Vielleicht gibt es auch bei Ihnen einen nächtlichen Besuch eines Dachses oder eines Fuchses oder die Steinmarder machen Fangis auf dem Dach?

       

           

Die Kameras werden von unseren Betreuer*innen bei Ihnen montiert und auch wieder abgeholt. Die besten Bilder erscheinen in der Wilde Nachbarn Galerie.

Bitte melden Sie sich bei Interesse unter info@naturnetz-pfannenstil.ch oder 043 366 83 90 (Diana Marti).

 

Tierbeobachtungen gesucht!

 
Biberspuren. © E. Dietrich, stadtwildtiere.ch

Viele Wildtiere sind nachtaktiv und man bekommt sie nur selten zu Gesicht. In ihren Gebieten hinterlassen sie jedoch Spuren und verraten damit ihre Anwesenheit. Gemeldet werden können neben Tierbeobachtungen auch Spuren wie Fuchsbaue, Erdhügel von Schermaus oder Maulwurf oder Tierlosungen. Anhand der Eigenheiten der Spuren lässt sich oft die Tiergruppe oder sogar die Art bestimmen. Deshalb dazu immer auch ein, zwei Bilder hochladen.

Melden Sie uns Ihre Beobachtungen von Wildtieren und ihrer Spuren, indem Sie sie auf unserer Webplattform eintragen.

Oder besuchen Sie unsere Galerie und entdecken Sie, welche Bilder Beobachter/innen hochgeladen haben.

Wilde Nachbarn Pfannenstil
Träger und Partner