Wilde Nachbarn

Haben Sie mitten in Ihrem Wohnquartier einen Igel beobachtet? Auf dem Nachhauseweg vom Kino einen Marder unter ein Auto huschen sehen? Im Garten unter einem Brett eine Spitzmaus entdeckt? Melden Sie uns Ihre Beobachtung, wir interessieren uns daf√ľr. Erfahren Sie auf dieser Website, wo und wann in Ihrer N√§he weitere S√§ugetiere, Amphibien und Reptilien beobachtet wurden und was Sie f√ľr diese Tiere tun k√∂nnen. mehr

Newsbeiträge

08.07.2018
Die Biber an der Limmat, welche auf stadtwildtiere.ch immer wieder gemeldet wurden, haben Nachwuchs bekommen. Der TagesAnzeiger berichtet davon. Biber werden auch von verschiedenen anderen Städten gemeldet, z.B. von Luzern oder - seit vielen Jahren - auch von Wien, viele von ihnen mit spannenden Bildern.
18.06.2018
Das Naturnetz Pfannenstil sucht die besten Wildtierfotos aus dem Pfannenstilgebiet! Alle Bilder, die bis am 30. September 2018 auf Wilde Nachbarn Pfannenstil hochgeladen werden, nehmen automatisch am Fotowettbewerb teil.
18.06.2018
Welche Tiere durchstreifen in der Nacht Ihren Garten? Das Naturnetz Pfannenstil hat Fotofallen, die diesen Sommer f√ľr rund 2 Wochen in Ihrem Garten aufgestellt werden k√∂nnen. Einige Kameras sind schon ausgebucht, andere haben noch freie Wochen. Bitte melden Sie sich bei Interesse unter info@naturnetz-pfannenstil.ch oder 043 366 83 90 (Diana Marti).
20.05.2018
Wie KORA berichtet, hat am Montag, 14. Mai 2018, vormittags, eine Privatperson in einem Weiler auf dem Gemeindegebiet von Horgen von ihrem Haus aus ein hundeähnliches Tier gesichtet und fotografiert.
20.05.2018
Eine spektakul√§re Beobachtungsmeldung hat unsere Meldeplattform Wilde Nachbarn im April aus dem Tessin erreicht: Eine Gruppe von 15 m√§nnlichen Rothirschen schwamm ein St√ľck weit in der Verzasca.

Agenda

29. August 2018
Auf diesem Spaziergang sp√ľren wir gemeinsam den einheimischen Flusskrebs auf und erfahren mehr √ľber bei uns lebende Krebse.
06. September 2018
Auf einer gemeinsamen Schifffahrt wird der Blick von aussen auf die Siedlung geschärft.
06. Oktober 2018
Auf diesem Spaziergang bekommen Sie Tipps und Tricks f√ľrs hauseigene Obst und es wird gemeinsam gemostet. Prost!
© Anne Deiglmayer / stadtwildtiere.ch
21. September 2018 - 21. August 2019
Start: 21.9.2018, 12 Monate, CAS der ZHAW, Wädenswil Anmeldeschluss: 21.8.2018

Newsletter

M√∂chten Sie √ľber spannende Beobachtungen, Aktionen und Fortschritte informiert werden?

Abonnieren Sie den Newsletter:

Service
Betreut von SWILD
Wilde Nachbarn Pfannenstil
Träger und Partner